2017

Für das Jahr 2017 wurde neben den „üblichen Veranstaltungen eine weitere Ergänzung bzw. Ausweitung der Angebote für Schulen geplant. Dabei wurde zugleich zwei Aspekten Rechnung getragen. Einerseits wurden von den Schulen weitere Infos bzw. Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz angefragt. Andererseits soll die Thematik Gebäudesanierung wieder aufgegriffen werden, obwohl eine diesbezügliche Veranstaltung im Jahr 2015 wegen mangelnden Interesses abgesagt werden musste. Dennoch sehen die Partner des Klima Projekts darin eine wichtige Säule der Energiewende, sodass das Thema über den Umweg Schule in die Privathaushalte transportiert werden soll.

Gemeinsam mit der Geoscopia Umweltbildung wurde ein Konzept für die sogenannte „Klimakonferenz“ erarbeitet.

Dabei werden neben grundlegenden Informationen zum System Klima auch Funktionsmechanismen des Klimasystems vermittelt. Anhand von Satellitenbildern können Auswirkungen bzw. auch Ursachen des Klimawandels dargestellt werden. In einem weiteren Schritt werden Lösungsansätze diskutiert, wobei die Schüler als Vertreter unterschiedlicher Kontinente praktikable Ansätze ausarbeiten sollen, die auch im Kontext der wirtschaftlichen Zusammenhänge vertretbar sind. Im Anschluss daran ist eine Reflexion vorgesehen, die nochmals die Komplexität einer diesbezüglichen Abstimmung und der unterschiedlichen Interessen aufzeigt. Abschließend wird die Thematik auch in den Privatbereich transportiert, indem mögliche Maßnahmen im persönlichen Umfeld identifiziert werden. Zudem erhalten die Schüler einen Energiekostenmonitor (Verbrauchsmessung) mit dessen Hilfe die heimischen Verbraucher im Hinblick auf Energiekosten untersucht werden können. Darüber hinaus werden auch noch Anmeldeformulare für eine kostenlose Energieberatung in Kooperation mit der Energieberatung Saar an die Schüler ausgegeben. Auf diesem Wege soll dann auch das Thema Gebäudesanierung in die Familien getragen werden.

Mit der VENSYS Energy AG konnten vorab insgesamt fünf Termine zur Durchführung des „Projekttags Windenergie“ abgestimmt werden, wobei auch wieder eine offene Veranstaltung für interessierte Bürger durchgeführt werden soll. Neben der reinen Betriebsbesichtigung bei einem führenden Windenergieanlagenbauer gibt es einen Vortrag mit den Schwerpunkten Energiewende, Erneuerbare Energien und Klimaschutz mit anschließender Diskussion. Zum Abschluss der Veranstaltung besuchen die Gruppen den Windpark Schiffweilerwies mit der Möglichkeit, sich auch das Innenleben einer Windenergieanlage anzuschauen.

14.02.17    Info-Vortrag „Schimmel und Feuchtigkeit“ in Kooperation mit der Verbraucherzentrale
03.04.17   „Rohstoffexpedition“, Gymnasium am Krebsberg
04.04.17   „Rohstoffexpedition“, Maximilian-Kolbe-Schule
05.04.17   „Rohstoffexpedition“, Katholische Fachschule für Sozialpädagogik
06.04.17   „Rohstoffexpedition“, Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen
07.04.17   „Rohstoffexpedition“, FSJ- Gruppe, KOMM-Zentrum
27.04.18   „Rohstoffexpedition“, Pallotti-Schule
15.05.17   „Energie erleben“, Kita Steinwald Gruppe 1
16.05.17   „Energie erleben“, Kita Steinwald Gruppe 2
19.09.17   „Klimakonferenz“, Katholische Fachschule für Sozialpädagogik
20.09.17   „Energiedetektiv“, Grundschule Wellesweiler
20.09.17   „Klimakonferenz“, Gymnasium am Steinwald
21.09.17   „Klimakonferenz“, Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen
22.09.17   „Klimakonferenz“, Kaufmännisches Berufsbildungszentrum
22.09.17    Infotag Windenergie für Interessierte in Kooperation mit der VENSYS ENERGY AG und Enovos (Betreiber Windpark)
25.09.17   „Rohstoffexpedition“, Techn.-Gewerbl. und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum
26.09.17   „Rohstoffexpedition“, Alex-Deutsch-Erweiterte Realschule Wellesweiler
27.09.17   „Rohstoffexpedition“, Gymnasium am Steinwald
27.09.17   „Projekttag Wind“, Techn.-Gewerbl. und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum
28.09.17   „Rohstoffexpedition“, Kaufmännisches BBZ
29.09.17   „Rohstoffexpedition“, Techn.-Gewerbl. und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum
17.10.17   „Klimakonferenz“, Techn.-Gewerbl. und Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum
18.10.17   „Projekttag Wind“, Gymnasium am Steinwald
19.10.17   „Projekttag Wind“, Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen
24.10.17   „Projekttag Wind“, Gymnasium am Krebsberg
24.10.17   „Energiedetektiv“, Grundschule Wiebelskirchen
29.10.17   „Elektromobilitäts-Frühschoppen“ im Rahmen des Mantelsonntags
15.12.17   „Klimaexpedition“, Gymnasium am Steinwald

Elektromobilitätsfrühschoppen

Energiedetektiv

Energie erleben

Infotag Wind

Rohstoffexpedition

Veranstaltung

Neunkircher Frühling

2.4.2023 Der Name der Veranstaltung war -zumindest wettertechnisch- nicht Programm. Bei sportlichem Wetter und ausbaufähigen Temperaturen war das Klima Projekt Neunkirchen unerschrocken vor Ort vertreten.

Mehr
2023

2023

Das Jahr 2023 startete wieder mit einer vollen Veranstaltungswoche der Rohstoffexpedition inklusive Abendveranstaltung, unterstützt durch den Partner Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH.

Mehr

Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

Unterrichtsmodul Klimaexpedition

Woche 1

Montag, XX.XX.2023




    Von

    Uhr

    bis

    Uhr


    Von

    Uhr

    bis

    Uhr



    Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:




      Von

      Uhr

      bis

      Uhr


      Von

      Uhr

      bis

      Uhr



      Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie uns ihren Wunschtermin und Alternativtermin an:






        Von

        Uhr

        bis

        Uhr


        Kontaktformular:

        * = Pflichtfeld

          Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

          Unterrichtsmodul Klimakonferenz

          Woche 1

          Montag, XX.XX.2023




            Von

            Uhr

            bis

            Uhr


            Von

            Uhr

            bis

            Uhr