2011

Für das Jahr 2011 legten die Projektpartner den Schwerpunkt auf die Schulen. Unter dem Titel „Klima Projekt geht ins Klassenzimmer“ wurde allen Neunkircher Schulen ein Katalog mit insgesamt 16 unterschiedlichen Modulen (fertige Veranstaltungspakete) zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten im Kontext Klimaschutz angeboten. Diese Module konnten kostenlos aus einem Katalog bestellt werden. Lediglich die Schullandheimaufenthalte waren nicht in Gänze kostenlos, hierbei übernahm das Klima Projekt Neunkirchen einen festgelegten Anteil an Kosten.

Diese Struktur des Angebots fertiger Veranstaltungspakete wie z. B. „Klimaexpedition“ oder „Projekttag Wind“ basiert auf einer Veranstaltung, zu der die Vertreter der Neunkircher Schulen eingeladen wurden. Dabei wurde den Lehrern das Klima Projekt Neunkirchen und dessen Intentionen vorgestellt. Zudem wurde abgefragt, in welchen Bereichen die Interessen liegen und wie die Angebote an die Schulen aussehen sollten, damit diese auch tatsächlich wahrgenommen werden. Aufgrund der hohen Belastungen der Schulen mit umfangreichem Lehrstoff und anderweitigen Veranstaltungen wurde insbesondere darauf Wert gelegt, dass möglichst wenig Vor- und Nachbereitungszeit für die Angebote erbracht werden sollte. Demnach sollten die Veranstaltungen problemlos in den Unterricht bzw. den jeweiligen Lehrplan eingebunden werden können, was am Ehesten in Form überschaubarer Pakete gelingt. Natürlich wurde auch Wert auf den Erlebnisfaktor für die SchülerInnen gelegt und selbstverständlich war auch die möglichst kostenneutrale Darstellung von Bedeutung. Mit diesen Maßgaben wurden dann die so genannten „Module“ entwickelt, die je nach Bedarf durch Abstimmung mit externen Partnern wie Verbraucherzentrale, ARGE SOLAR, ökologischen Schullandheimen, Wendelinushof St. Wendel (Erlebnisbauernhof) etc. den Anforderungen und Erfordernissen der Schulseite angeglichen werden konnten.

Darüber hinaus wurden auch fünf „Projekte“ angeboten, die jedoch von der Konzeption und vom notwendigen Arbeits- und Organisationsaufwand für die Schulen wesentlich aufwendiger ausgestaltet waren als die Module. Lediglich das Gymnasium am Steinwald hat zusätzlich zu den Modulen eine Projektaufgabe gewählt. Dabei haben die SchülerInnen mit Unterstützung von Experten ihre Schule energetisch untersucht und Verbesserungsvorschläge ausgearbeitet. Das fertige Konzept wurde im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung bei der Sparkasse Neunkirchen den Projektpartnern, der Presse und dem Schulträger öffentlichkeitswirksam präsentiert.

Die Mehrzahl der Anfragen richtete sich erwartungsgemäß an die fertigen Module, die mit wenig Vorbereitung in den Unterricht eingebunden werden können. Mit über 30 Veranstaltungen in den Neunkircher Schulen im Jahr 2011 konnte eine sehr erfreuliche Bilanz gezogen werden, zumal sich die Zusammenarbeit mit den Schulen in den vorhergehenden Jahren eher schwierig darstellte. Durch diese neue und mit den Schulen abgestimmte Form der Vermittlung von Veranstaltungen konnte eine langfristige Zusammenarbeit initiiert werden, die sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil innerhalb des Klima Projekts Neunkirchen entwickelt hat.

Zum Abschluss des Veranstaltungsjahres wurden alle beteiligten Schulen im Beisein der lokalen Presse ins Kino eingeladen. Je nach Altersstufe wurde „Die 4. Revolution“ bzw. „Die Konferenz der Tiere“ gezeigt. Auch diese Form des „Danke-Sagens“ und der Öffentlichkeitsarbeit kam bei den Schulen äußerst positiv an.

Ein weiterer wichtiger Punkt des Jahres 2011 waren die Vorbereitungen zur Ausarbeitung eines „Integrierten Klimaschutzkonzepts“ sowie eines „Klimaschutz-Teilkonzepts Integrierte Wärmenutzung“, welche federführend von der Stadtverwaltung koordiniert werden. Dennoch wurde auch in diesem Fall großer Wert auf die Einbindung der Klima Projekt-Partner gelegt, wodurch zusätzliche Ansätze und Ideen in die Vorbereitung einfließen konnten.

23.03.11   Auftaktveranstaltung mit den beteiligten Schulen in der Sparkasse

31.03.11   Besichtigung Wendelinus-Hof in St. Wendel mit zwei Klassen der Edith-Stein-Schule

04-06.04.11  Besuch des Schullandheims Spohns Haus, Pallotti Schule

06.04.11 „Klimaexpedition“ am Gymnasium am Krebsberg

06.04.11 „Workshop Klimaschutz“ am Gymnasium am Krebsberg

07.04.11 „Klimaexpedition“ am Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum

13.04.11 „Klimaexpedition“ am Technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrum

13.04.11 „Workshop Klimaschutz“ am Technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrum

14.04.11 „Klimaexpedition“ an der Maximilian-Kolbe-Schule

14.04.11 „Workshop Klimaschutz“ an der Maximilian-Kolbe-Schule

14.04.11  „Erlebnistag Wasser“, Pallotti-Schule

04.05.11 „Erlebnistag Wasser“, Pallotti-Schule

04.05- 06.05.11  Besuch des Schullandheims Biberburg, Pallotti-Schule (zwei Klassen)

06.05.11 „Klimaexpedition“ an der Edith-Stein-Schule

06.05.11 „Workshop Klimaschutz“ an der Edith-Stein-Schule

20.05.11  „Projekttag Windenergie“ in Kooperation mit der VENSYS ENERGY AG, Gymnasium am Krebsberg

20.05.11 „Kids on tour – Umwelt erleben“, Bachschule Neunkirchen

24.05.11 Erlebnistag Wasser“, Biedersbergschule

26.05.11  Erlebnistag Wasser“, Biedersbergschule

31.05.11 Schulfrühstück, Pallotti-Schule

09.06.11 Projektpräsentation „Energetische Betrachtung des Gymnasiums am Steinwald“

14.06.11  Schulfrühstück, Pallotti-Schule

16.08.11  „Klimadetektiv“ der ARGE SOLAR, Grundschule Furpach

15.06.11  „Kasper der Energiesparer“ (Puppentheater), Bachschule + Grundschule Wellesweiler

15.09.11 „Klimaexpedition“ an der Edith-Stein-Schule

15.09.11 „Klimaexpedition“ für Mandatsträger und interessierte Bürger

16.09.11 „Klimaexpedition“ am Gymnasium am Steinwald

29.09.11 Info-Veranstaltung zum Neunkircher Solardachkataster in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen

22.10.11  Klima Projekt on Tour – PV-Anlagen im Netzgebiet der KEW

02.11.11 „Klimadetektiv“ der ARGE SOLAR, Grundschule Wellesweiler

16.11.11  Abschlussveranstaltung im Eden-Kino für Schüler ab Klasse 7 (Filmvorführung: Die 4. Revolution)

22.10.11  Klima Projekt on Tour – PV-Anlagen im Netzgebiet der KEW

24.11.11  Abschlussveranstaltung im Eden-Kino für Schüler bis Klasse 6 (Filmvorführung: Die Konferenz der Tiere)

28.11.11  „Klimadetektiv“ der ARGE SOLAR, Grundschule Wiebelskirchen

Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

Unterrichtsmodul Klimaexpedition

Woche 1

Montag, XX.XX.2023




    Von

    Uhr

    bis

    Uhr


    Von

    Uhr

    bis

    Uhr



    Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:




      Von

      Uhr

      bis

      Uhr


      Von

      Uhr

      bis

      Uhr



      Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie uns ihren Wunschtermin und Alternativtermin an:






        Von

        Uhr

        bis

        Uhr


        Kontaktformular:

        * = Pflichtfeld

          Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

          Unterrichtsmodul Klimakonferenz

          Woche 1

          Montag, XX.XX.2023




            Von

            Uhr

            bis

            Uhr


            Von

            Uhr

            bis

            Uhr