2014

Im Jahr 2014 konn­ten die Pro­jekt­part­ner die ers­te Neun­kir­cher Strom­tank­stel­le öffent­lich­keits­wirk­sam am Stand­ort des Pro­jekt­part­ners KEW AG ein­wei­hen. Wei­te­re Ein­wei­hun­gen in den betei­lig­ten Nach­bar­ge­mein­den Schiff­wei­ler und Spie­sen-Elvers­berg schlos­sen sich an. Die für das Neun­kir­cher Rat­haus vor­ge­se­he­ne Lade­säu­le wird auf­grund der aktu­el­len ener­ge­ti­schen Rat­haus­sa­nie­rung erst im Mai 2015 auf­ge­baut. Dar­über hin­aus wur­de auch eine Lade­säu­le im Rah­men des Pro­jekts „e-mobil Saar“ von Bür­ger­meis­ter Jörg Aumann und dem Umwelt-Staats­se­kre­tär Roland Krä­mer in Betrieb genom­men. Ergän­zend zur Schaf­fung der logis­ti­schen Vor­aus­set­zun­gen für die Elek­tro­mo­bi­li­tät in Form von Lade­sta­tio­nen wur­den von Stadt und KEW auch ers­te Elek­tro­fahr­zeu­ge ange­schafft, um auf die­sem Wege zu unter­strei­chen, dass Elek­tro­mo­bi­li­tät all­tags­taug­lich ist. Die Spar­kas­se wird eben­falls ein Elek­tro­au­to beschaf­fen und eine zusätz­li­che Lade­säu­le im Innen­stadt­be­reich instal­lie­ren.

Mit regel­mä­ßi­gen Tref­fen wur­den die Arbei­ten an den Kli­ma­schutz­kon­zep­ten bis zu deren Abschluss beglei­tet. Zudem wur­den Ergeb­nis­se und Maß­nah­men­emp­feh­lun­gen kom­mu­ni­ziert und dis­ku­tiert.

Neben den übli­chen Ver­an­stal­tun­gen mit den Schu­len wur­den auch wie­der Info-Vor­trä­ge zu den The­men „Wär­me­däm­mung und Heiz­tech­nik“, „Ener­gie­spar­ver­ord­nung“ und „Ener­gie­ef­fi­zi­enz in klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men“ ange­bo­ten.

Mit dem Auf­bau der ers­ten Wind­ener­gie­an­la­gen inner­halb des Stadt­ge­biets konn­te die Schul­ver­an­stal­tung „Pro­jekt­tag Wind“ maß­geb­lich erwei­tert wer­den. Der Neun­kir­cher Wind­ener­gie­an­la­gen­bau­er VENSYS, der bereits seit Jah­ren mit dem Kli­ma Pro­jekt Neun­kir­chen zusam­men­ar­bei­tet, konn­te die Betriebs­be­sich­ti­gung nun dahin­ge­hend aus­bau­en, dass auch eine Füh­rung an einer im Betrieb befind­li­chen Anla­ge ange­bo­ten wer­den konn­te, wodurch das The­ma für die Schü­ler noch anschau­li­cher wur­de.

Mit der in Neun­kir­chen neu ange­sie­del­ten Hoch­schu­le ASW wur­den ers­te Kon­tak­te bzgl. zukünf­ti­ger Ver­an­stal­tun­gen geknüpft. Gemein­sam mit dem Elek­tro­mo­bi­li­täts-Zen­trum des Umwelt­cam­pus Bir­ken­feld konn­te den Stu­den­ten ein „Pro­jekt­tag Elek­tro­mo­bi­li­tät“ ange­bo­ten wer­den. In die­sem Rah­men wur­de das Elek­tro­mo­bi­li­täts-Zen­trum in Bir­ken­feld besucht, wo das The­ma pra­xis­nah in der Werk­statt an einem umge­rüs­te­ten Smart dar­ge­stellt wur­de.

03.06.14    Info-Vor­trag „Spa­ren mit Hei­zung und Däm­mung“ in Koope­ra­ti­on mit der Ver­brau­cher­zen­tra­le
16.07.14    Ein­wei­hung der ers­ten öffent­li­chen Lade­säu­le für Elek­tro­fahr­zeu­ge bei der KEW
17.07.14    Ein­wei­hung einer wei­te­ren Lade­säu­le für Elek­tro­fahr­zeu­ge am Wolsz­ty­ner Platz in Koope­ra­ti­on mit e-mobil saar
24.09.14    Besich­ti­gung Abfall­heiz­kraft­werk, Techn.-Gewerbl. Berufs­bil­dungs­zen­trum
13.10.14   „Roh­stoff­ex­pe­di­ti­on“, Ganz­tags­ge­mein­schafts­schu­le Neun­kir­chen
14.10.14   „Roh­stoff­ex­pe­di­ti­on“, Gym­na­si­um am Stein­wald
15.10.14   „Roh­stoff­ex­pe­di­ti­on“, Maxi­mi­li­an-Kol­be-Schu­le
15.10.14    Info-Ver­an­stal­tung „EnEV, Ener­gie­aus­wei­se und Wohn­häu­ser ener­gie­spa­rend moder­ni­sie­ren“
16.10.14   „Roh­stoff­ex­pe­di­ti­on“, Gym­na­si­um am Krebs­berg
16.10.14    „Pro­jekt­tag Wind­ener­gie“ in Koope­ra­ti­on mit der VENSYS ENERGY AG, Gym­na­si­um am Stein­wald
05.11.14    Info-Ver­an­stal­tung „Ener­gie­ef­fi­zi­enz in klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men“
19.11.14   „Pro­jekt­tag Wind­ener­gie“ in Koope­ra­ti­on mit der VENSYS ENERGY AG, Gym­na­si­um am Krebs­berg
20.11.14   „Pro­jekt­tag Elek­tro­mo­bi­li­tät“ in Koope­ra­ti­on mit dem Elek­tro­mo­bi­li­täts-Zen­trum Bir­ken­feld, ASW Berufs­aka­de­mie Saar­land e. V.
26.11.14    Besich­ti­gung Abfall­heiz­kraft­werk, Techn.-Gewerbl. Berufs­bil­dungs­zen­trum

Pro­jekt­tag Wind

Roh­stoff­ex­pe­di­ti­on

Ein­wei­hung Lade­säu­le Wolsz­ty­ner Platz

Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

Unterrichtsmodul Klimaexpedition

Woche 1

Montag, XX.XX.2023




    Von Uhr bis Uhr

    Von Uhr bis Uhr

    Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:




      Von Uhr bis Uhr

      Von Uhr bis Uhr

      Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie uns ihren Wunschtermin und Alternativtermin an:





        Von Uhr bis Uhr

        Kontaktformular:

        * = Pflichtfeld

          Bitte bestätigen Sie, dass Sie den folgenden Termin anfragen möchten:

          Unterrichtsmodul Klimakonferenz

          Woche 1

          Montag, XX.XX.2023




            Von Uhr bis Uhr

            Von Uhr bis Uhr